Teilnahmebedingungen für Gewinnspiel der Mattel GmbH

 

  1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Mattel GmbH, Solmsstr. 83 60486 Frankfurt a.M. Deutschland

  1. Wer kann teilnehmen

2.1    Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 7. Lebensjahr vollendet haben, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben und persönlich von ihrem Computerstandort in Deutschland aus teilnehmen. Minderjährige Teilnehmer, d.h. Teilnehmer, die noch nicht 18 Jahre alt sind, benötigen zur Teilnahme die schriftliche Zustimmung Ihrer Erziehungsberechtigten.

2.2    Es werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die die Anforderungen des Gewinnspiels richtig, wahrheitsgemäß und vollständig erfüllt haben.

2.3    Jeder Teilnehmer darf nur einmal an dem jeweiligen Gewinnspiel teilnehmen. Eine mehrfache Teilnahme führt zum Ausschluss.

2.4    Mattel GmbH kann jederzeit einzelne Personen von der Teilnahme ausschließen, wenn berechtigte Gründe wie zum Beispiel ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, die Benutzung von Pseudonymen, eine doppelte Teilnahme, die unrechtmäßige Beeinflussung des Gewinnspiels durch manuelle oder technische Manipulation, Mitgliedschaft in einem Gewinnspielzusammenschluss oder ähnliche Gründe vorliegen. In solchen Fällen können Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

2.5    Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Mattel GmbH und deren Angehörige.

2.6    Teilnahmeschluss ist der im jeweiligen Gewinnspiel angegebene Termin.

  1. Gewinne, Gewinnermittlung und Benachrichtigung

3.1    Die zu gewinnenden Preise ergeben sich aus der jeweiligen Ankündigung des Gewinnspiels durch Mattel GmbH. Eine Barauszahlung ist bei einem Gewinn, der kein Geldbetrag ist, nicht möglich. Eine Übertragung von Gewinnen auf andere Personen ist nicht möglich.

3.2    Bei der Wahl der Gewinner entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Durch die Teilnahme wird kein einklagbarer Anspruch auf Ausschüttung der Gewinne begründet.

3.3    Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt, mit der sie am Gewinnspiel teilgenommen haben. Die Teilnehmer sind für die Richtigkeit ihrer Angaben, insbesondere ihrer Adressangaben, selbst verantwortlich. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 15 Kalendertagen nach der Gewinnbenachrichtigung gemeldet haben, so verfällt sein Anspruch auf den Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner - wie oben beschrieben - ermittelt.

  1. Veränderungen der Teilnahmebedingungen / Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Mattel GmbH behält sich ausdrücklich vor, die Teilnahmebedingungen bei Vorliegen berechtigter Interessen jederzeit zu ändern oder ein Gewinnspiel ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden. Ein berechtigtes Interesse besteht insbesondere dann, wenn Anhaltspunkte dafür bestehen, dass das Gewinnspiel durch Dritte manipuliert wird, oder wenn die Durchführung durch unvorhergesehene technische oder andere tatsächliche Umstände unzumutbar erschwert oder unmöglich gemacht wird. Ein Gewinnanspruch besteht nicht.

  1. Eigentum an Einsendungen

Eingereichte Inhalte des Teilnehmers werden das Eigentum Mattel GmbH und können vom Teilnehmer nicht zurückverlangt werden, auch nicht nach Beendigung des Gewinnspiels.

  1. Haftung

6.1       Schadenersatzansprüche gegenüber Mattel GmbH, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und dem übergebenen Gewinn stehen, sind ausgeschlossen, es sei denn, Mattel GmbH hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, d.h. solcher, deren Einhaltung die Erfüllung eines Vertrages erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer allgemein vertrauen darf (sog. "Kardinalpflichten"), ist die Haftung von Mattel GmbH auf den zum Zeitpunkt der Annahme dieser Bedingungen typischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt. Die gesetzliche Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie aufgrund von Zusicherungen und gegebenen Garantien bleibt hiervon unberührt. Dies gilt auch für die Mitarbeiter, Vertreter und Beauftragte von Mattel GmbH.

6.2       Darüber hinaus haftet Mattel GmbH nicht für Schäden, die sich aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Teilnahmebedingungen unter [www.gewinnen.nick.de/Barbie], bei technischen Störungen, bei Datenverlusten bei der Datenübertragung des Teilnehmers, bei Ereignissen höherer Gewalt, die nicht beeinflussbar sind, sowie bei Störungen durch Dritte ergeben. Mattel GmbH wird jedoch alles in seiner Macht Stehende tun, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Online-Teilnahmebedingungen zu gewährleisten.

6.3       Mattel GmbH übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Inhalten.

  1. Keine Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren

Mattel GmbH ist nicht bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle zur Beilegung von Streitigkeiten mit Teilnehmern (Verbrauchern) teilzunehmen.

  1. Sonstiges

8.1    Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt die gültige Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

8.2    Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.

  1. Ergänzende Teilnahmebedingungen für das „Wenn ich groß bin…“ Gewinnspiel

9.1 Die Teilnahme am „Wenn ich groß bin…“ erfolgt wie auf der Website [www.gewinnen.nick.de/Barbie] („Gewinnspielseite“) erklärt.

Teilnehmen kann als Minderjähriger nur, wer auch die Einverständniserklärung seiner Eltern hierzu eingeholt hat. Einsendungen werden ab dem 23.05.2022 angenommen und müssen bis zum 3. Juli 2022, 23:59 Uhr („Teilnahmeschluss“), eingegangen sein. Nach diesem Datum sind keine weiteren Einsendungen für die Verlosung mehr möglich.

9.2     Der Teilnehmer hat die Chance, eines von zwölf (12)Paketen zu gewinnen, die jeweils folgende Artikel enthalten:

  • 1x Barbie Traumvilla im Wert von insgesamt ca. 319,99€
  • 1 von 3 Barbie Tortenbäckerei Spielsets im Wert von je ca. 42,99€
  • 1 von 8 Cutie Reveal Barbie-Puppen im Wer von je ca. 34,99€

9.3       Von allen gültigen Einsendungen wird Mattel GmbH die Gewinner innerhalb von zwei (2) Wochen nach Teilnahmeschluss per Zufallsprinzip ermitteln und wie nachfolgend geschildert benachrichtigen.

9.4       Die Gewinner werden schriftlich über die E-Mailadresse benachrichtigt, mit der sie am „Wenn ich groß bin…“-Gewinnspiel teilgenommen haben. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 5 Kalendertagen nach der Gewinnbenachrichtigung mit vollständigem Namen und der korrekten Wohnanschrift zur Versendung des Gewinns gemeldet haben, so verfällt sein Anspruch auf den Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner – wie oben beschrieben - ermittelt. Die Rückmeldung muss über den Visoon-Ansprechpartner an Mattel GmbH erfolgen. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt auch, wenn ein versandter Gewinn von der Post zurückgesandt wird, z.B. wegen falscher/unvollständiger Anschrift oder Nichtabholung, auch in diesem Fall wird ein Ersatzgewinner – wie oben beschrieben – ermittelt.

9.5 Für die Teilnahme an dieser Verlosung ist keine Teilnahmegebühr und kein Kauf erforderlich.

9.6 Obszöne oder unangemessene Einsendungen werden nicht akzeptiert, und Mattel GmbH behält sich das Recht vor, Einsendungen aus beliebigen Gründen nach eigenem Ermessen abzulehnen.

Datenschutzhinweis

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Durchführung dieses Gewinnspiels ist die Mattel GmbH, Solmsstr. 83 60486 Frankfurt a.M. Deutschland. Bei Anliegen zum Datenschutz können Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte wenden:

Lars Beitlich  |  CIPP/E

IfDuS - Institut für Datenschutz und -Sicherheit GmbH

Landsberger Str. 396, 81241 München

Tel.:    +49 (89) 85 63 346 – 0 / Fax:    +49 (89) 85 63 346 - 90

E-Mail: lars.beitlich@ifdus.de / Web:   www.ifdus.de

Im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (Name und E-Mail-Adresse) und sofern Sie für Ihr minderjähriges Kind am Gewinnspiel teilnehmen, die personenbezogenen Daten Ihres Kindes (Name und ggf. E-Mail-Adresse). Sollte es zu einem Gewinn kommen, verarbeiten wir zusätzlich noch die Postanschrift, um den Gewinn versenden zu können. Die personenbezogenen Daten haben wir direkt von Ihnen erhalten und werden für den Zweck der Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet. Im Falle eines Gewinns werden die personenbezogenen Daten zusätzlich für die Kontaktaufnahme zur Abwicklung des Gewinns verarbeitet. In diesem Zusammenhang ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Erfüllung eines Vertrags gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Sofern Sie für Ihr minderjähriges Kind am Gewinnspiel teilnehmen, ist die Rechtsgrundlage hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten Ihres Kindes Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a), Art. 7, Art. 8 DSGVO. Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten, oder die personenbezogenen Daten Ihres Kindes zur Verfügung zu stellen. Falls Sie sich dagegen entscheiden, kann Ihre Teilnahme am Gewinnspiel jedoch nicht durchgeführt werden. Im Falle eines Gewinns übermitteln wir Ihre Daten an das von uns ausgewählte Transportunternehmen, das zum Zwecke der Zusendung des Gewinns eingesetzt wird. Wir beabsichtigen nicht, personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Durchführung dieses Gewinnspiels außerhalb der Europäischen Union, bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums zu übermitteln. Ihre personenbezogenen Daten und die personenbezogenen Daten Ihres Kindes werden für die Dauer der Durchführung des Gewinnspiels und im Falle eines Gewinns, für die Abwicklung des Gewinns gespeichert. Wir führen keine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) durch. Unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen stehen Ihnen die folgenden Datenschutzrechte zu:

Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO);

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO);

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO);

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO);

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO);

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, oder der personenbezogenen Daten Ihres Kindes auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a), Art. 7, Art. 8 DSGVO beruht, haben Sie die Möglichkeit, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf wirkt ab dem Zeitpunkt der Widerrufserklärung. Sie haben zudem die Möglichkeit, eine Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzulegen. Für Mattel wäre dies der

Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Postfach 3163, 65021 Wiesbaden

Telefon: +49 611 1408 - 0