Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Hasbro Gaming Gewinnspiel

 

  1. Allgemeines

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Veranstalter des Gewinnspiels ist:

HASBRO DEUTSCHLAND GmbH, Dreieich Plaza 2A, 63303 Dreieich.

Teilnehmer müssen eine Auswahlfrage beantworten und nehmen damit an der Verlosung teil.

Zu gewinnen gibt es:

4 Spiele:

1x Spiel des Lebens 1x Cluedo

1x Monopoly Classic 1x Jenga.

Zeitraum des Gewinnspiels ist der 31. Oktober 2020 bis zum 30. November 2020.

Teilnahmeschluss ist der 30. November 2020 (Mitternacht). Die Teilnahme ist kostenlos und nur ein Mal pro Person möglich.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben. Minderjährigen Personen ist die Teilnahme nur mit Einwilligung der gesetzlichen Vertreter (Eltern/Erziehungsberechtigte) gestattet sowie unter Voraussetzung der gesetzlichen Bestimmungen und der Zulassung durch den Gewinnspielveranstalter. Nimmt ein Minderjähriger an diesem Gewinnspiel teil, erklärt dieser, rechtzeitig vorher die Einwilligung seiner gesetzlichen Vertreter (Eltern/Erziehungsberechtigte) eingeholt zu haben. An Personen, deren Teilnahme nicht gestattet ist, werden auch keine Gewinne ausgeschüttet. Bei diesem Gewinnspiel handelt es sich um ein unentgeltliches Gewinnspiel. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich. Mitarbeiter des Veranstalters, des Kooperationspartners, des Sponsors oder Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels betraut sind und deren Angehörige und Lebenspartner sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ausgeschlossen sind auch Personen, die falsche Personenangaben machen, sich unlauterer Hilfsmittel bedienen oder anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Die Verwendung mehrerer E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen ist nicht erlaubt. Der Veranstalter behält sich bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen und Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern.

Der Gewinner wird ausgelost und nach Beendigung des Gewinnspiel per E-Mail benachrichtigt.

Der Versand der Gewinne erfolgt grundsätzlich per Post durch den Veranstalter oder Gewinnsponsor oder einem von ihm beauftragten Dritten (Post, Spedition oder Paketdienst) an die vom Teilnehmer angegebene Adresse. Die Lieferung erfolgt einmalig innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten, Zölle und Abgaben hat der Gewinner zu tragen. Mit Aufgabe bei der Post, Spedition oder Paketdienst geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung auf den Gewinner über.

Soweit der Gewinn nicht unmittelbar im Rahmen des Gewinnspiels ausgeschüttet wird oder soweit dies in den jeweiligen Teilnahmebedingungen nicht anderweitig geregelt ist, ist der Gewinner verpflichtet, sich innerhalb von 5 Tagen nach der Gewinnbenachrichtigung beim Veranstalter zu melden. Anderenfalls verfällt der Anspruch auf den Gewinn. In diesem Fall gewinnt ein anderer Teilnehmer.

Der neue Gewinner wird erneut ausgelost.

Der Anspruch auf den Gewinn erlischt, wenn der Gewinner nicht zur Preisverleihung erscheint. Der Veranstalter behält sich vor, einen anderen Gewinner auszuwählen.

Eine Barauszahlung des Gewinns oder ein Gewinnersatz ist nicht möglich. Der Gewinnanspruch kann nicht abgetreten werden.

 

  1. Sonstiges

Der Veranstalter behält sich nach Maßgabe der folgenden Gründe vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

 

Datenschutzhinweis

Verantwortlich gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO für die im Rahmen des Gewinnspiels erfolgende Datenverarbeitung ist der Veranstalter.

Der Veranstalter verarbeitet die in Rahmen der Teilnahme übermittelten personenbezogenen Daten des Teilnehmers zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels und der Gewinnabwicklung nach Maßgabe der Teilnahmebedingungen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO.

Soweit die vom Teilnehmer übermittelten Daten für das Gewinnspiel oder die weitere mediale Auswertung (z. B. Fotos bei Übergabe des Gewinnerschecks) nicht mehr benötigt werden und soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden die Daten gelöscht.

Sie haben im Hinblick auf die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Maßgabe der DSGVO. Zudem haben Sie das Recht der Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Veranstalters unter https://docs.hasbro.com/de-de/legal/privacy .